+43 1 718 4488 - 0 office@freiberger.wien

Das Verfahren wird durch eine Klage eingeleitet. Mit der Klage wird erzählt, was passiert ist („Sachverhalt“). Zusätzlich kann die Klage bereits enthalten, wie Sie diesen Sachverhalt beweisen werden.

Zuvor müssen die Tatsachengrundlagen möglichst vollständig erhoben werden. Diese Erzählung soll möglichst so aufbereitet werden, dass sich der Richter gut auskennt und die gewünschte Rechtsfolge ableiten kann. Ich hinterfrage genau und kritisch Ihre Erzählung und beleuchte jene Punkte, die allenfalls widersprüchlich sind. Wichtig ist schon vor Einbringung der Klage zu überlegen, welche Abwehrstrategie die beklagte Partei einnehmen wird.

Fallweise macht es Sinn, in der Klage noch nicht alle Tatsachengrundlagen und Beweise offenzu egen. Damit erschwert man der beklagten Partei die Entscheidung, wie sie auf die Klage reagieren soll.

Beispiel: Susanne hat einen Detektiv beauftragt. Der Detektiv hat sorgfältig ermittelt und den Ehemann Fritz „inflagranti“ mit seiner Geliebten ertappt und fotografiert. In der Klage wird das nicht deutlich gesagt und Fritz bestreitet bei seiner Befragung ein Außenverhältnis. Seine Glaubwürdigkeit bricht zusammen, wenn der Detektivbericht vorgelegt wird.

Wichtig ist, strategische Überlegungen vor den Beginn des Prozesses zu stellen, wie etwa, wann ist der richtige Zeitpunkt zu klagen? Eine derartige Verschuldensscheidung muss spätestens binnen 6 Monaten ab Kenntnis des Scheidungsgrundes durch den Kläger eingebracht werden. Soll mit der Klage ein Antrag auf einstweilige Verfügung verbunden werden? Mit einstweiliger Verfügung kann z.B. Ehegattenunterhalt verlangt werden.

Beispiel: Susanne bezieht aufgrund der Kindererziehung derzeit nur Karenzgeld. Fritz verdient gut. Susanne will die Scheidung, Fritz meint, wenn sie die Scheidung will, soll sie ausziehen und sich um einen geeigneten Job kümmern. Susanne wird mit der Klage einen Antrag auf einstweiligen Ehegattenunterhalt und Prozesskostenvorschuss verbinden, damit sie den Prozess wirtschaftlich durchstehen kann.